ja ich weiß, mein letzter Blogeintrag ist schon eeeewig her, aber ich habe mal wieder was erlebt, was ich mit Euch teilen muss.
Wir kommen heute zu oben genannter Tankstelle. Falk hat nach dem Luftdruck(am Auto) geschaut und ich hatte die Aufgabe, zwei Kaffee zu besorgen. Ich also in die Tankstelle rein, bei einem netten Herren „einen großen Kaffee und einen Milchkaffee“ bestellt. Bezahle bei ihm beide Getränke und gehe zurück zur Theke. Seine Kollegin stellte mir „einen großen Kaffee und einen Latte Macciato“ hin.
Ich: „ist das für mich? Ich hatte eine großen Kaffee und einen Milchkaffee. “
Sie: „jaja, großer Kaffee und ein Latte Macciato“
Ich: „nein, ich hatte doch einen Milchkaffee bestellt“
Sie: „na das ist doch das Gleiche“
Ich: „nein, ein Milchkaffee hat mehr Milch.“
Sie: (verzieht das Gesicht) „dann mach‘ ich Ihnen eben einen Café-au-lait!“

Nur zur Info: geschmeckt hat der Café-au-lait sehr gut. 😉