genau: URLAUB!!!!

Um das Pfingstwochenende frei zu haben, musste ich also noch zusätzlichen Urlaub nehmen und somit habe ich noch eine Woche Urlaub in Frankfurt gemacht. Allerdings hat das Wetter nicht wirklich mitgespielt und somit ist nicht soooo viel passiert, als ich dort war. Das Beste aber war, dass ich die Zeit mit meinem Schatz wirklich genossen habe! Man kann es kaum glauben, aber so ein wenig geregelter „Alltag“ ist wirklich sehr schön!

Am Dienstag sind wir dann auch bei der standesamtlichen Trauung von Lilly und Mati gewesen. Jörg hat dort mal wieder sein Bestes als Fotograf gegeben.

Natürlich purzelte an diesem Tag genau vor dem Standesamt in Karben mein 100. Cachefund! Juchuuuu… nie mehr 2-stellig! 😉

Am Freitag sind wir zum Pfingstwochenende nach Thüringen gefahren. Nun stand uns wieder einmal eines der schönsten Wochenenden des Jahres bevor! Schön, dass es Euch alle gibt!